Sie befinden sich in > Bürostühle > Drehsessel > Lezgo

Lezgo @ Loeffler

LEZGO bietet kompromisslosen Sitzkomfort durch klare Formensprache, edles Material und innovative ERGO TOP-Technologie. Der anspruchsvolle Management-Drehstuhl mit integrierter High-End-Ergonomie punktet mit einer konzentrierten Optik, vier Rückenhöhen, wertigen Bezugsstoffen und markanten Farben.

Ergonomisch aktiv sitzen:
Die ERGO TOP-Technologie der LÖFFLER Bürostühle ist eine patentierte Neuentwicklung nach dem LÖFFLER Ergonomiekonzept „Bewegtes Sitzen“. Eine 360˚ bewegliche Sitzfläche aktiviert die Rückenmuskulatur. Dank zusätzlicher Synchronmechanik verhindert ERGO TOP ungesunde Sitzhaltungen. Diese innovative Verbindung schafft durch Bewegungsspielraum und stützenden Halt optimale ergonomische Sitzmöbel.

Ausstattungsmerkmale:

LEZGO LG 745D
patentierte ERGO TOP-Technologie – rundum bewegliche Sitzfläche

  • optional Fixierung der ERGO TOP-Technologie
  • Sitztiefenverstellung und Sitztiefendämpfung
  • seitliche Federkraftverstellung von 45 – 120 kg
  • Punktsynchronmechanik
  • Rückenlehne höhenverstellbar
  • weiche Doppellaufrollen Ø 65 mm, geeignet für alle Bodenbeläge
  • schwarzes Aluminiumfußkreuz und Gasfeder (Ausführung auf Wunsch poliert gegen Aufpreis)
  • optional Multifunktionsarmlehnen Softpad (breiten- und höhenverstellbar / schwenk- und tiefenverstellbar)
  • optional Lumbalstütze in der Tiefe bis 3,5 cm verstellbar
  • Bezugsstoffe nicht verklebt
  • Sitzöffnungswinkel der Rückenlehne arretierbar
  • Nackenstütze höhenverstellbar und Neigung einstellbar (LG 7350)

Produktgalerie


/is/htdocs/wp11199087_82FH76JHTG/www/cms/templates/Teaser_onlineshop.html



Kopieren, Drucken, Faxen, Scannen und mehr: Jeutter Bürosysteme ist seit mehr als 40 Jahren ein Begriff für leistungsfähige Bürotechnik.

www.jeutter-buerosysteme.de

Rufen Sie uns an!

Remstal Büro Zentrum UG & Co. KG (haftungsbeschränkt)
Baumwasenstraße 20/1
D-73614 Schorndorf
Tel.
+49 (0)7181 / 93838-0
Fax.
+49 (0)7181 / 93838-32
Mail
info@remstalbuero.de
Kontaktanfrage